Anne-Kathrin Arnal

Seit 1. Januar 2017 ist Anne-Kathrin Arnal Fachsekretärin des ENSI-Rats.

Bis zu ihrer Tätigkeit für den ENSI-Rat war sie als Mitarbeiterin der Kommunikationsabteilung des Energiekonzerns Axpo beschäftigt.

Schwerpunktmässig ist sie im Bereich Besucherwesen mit Öffentlichkeitsarbeit für firmeninterne sowie externe Anspruchsgruppen betraut gewesen. Ein weiterer Verantwortungsbereich bestand in der redaktionellen Zuständigkeit für Werkspräsentationen der unterschiedlichen Kraftwerksanlagen der Axpo und der Zwilag, Zwischenlager AG.

Anne-Kathrin Arnal studierte Rechtswissenschaft an der Universität Regensburg in Deutschland und schloss ihr Studium 1992 in München ab.

Seit 1992 besitzt sie die Anwaltszulassung für Baden-Württemberg.