Mitglieder

Anne Eckhardt ist Präsidentin des ENSI-Rats und Geschäftsführerin der risicare GmbH. Zum 1.1.2012 wurde Anne Eckhardt zur Präsidentin des ENSI-Rats gewählt. In den Jahren 2008 bis 2011 war sie dessen Vizepräsidentin. Von 1997 bis 2000 und von 2005 bis 2007 war Anne Eckhardt Mitglied der Eidgenössischen Kommission für die Sicherheit von Kernanlagen (KSA). Von 1999 […]

Weiterlesen...

Jürg Schmid, Vize-Präsident des ENSI-Rats Auf den 1.1.2012 wurde Jürg Schmid durch den Bundesrat zum Vize-Präsidenten des ENSI-Rats gewählt. In der vorangehenden Legislaturperiode von 2008 bis 2011 war er Mitglied des ENSI-Rats. Von 2008 bis 2014 war er Geschäftsführer der Firma Schmid &Ernst Safety-Coaching. Dabei beriet er verschiedene Firmen im aviatischen Bereich, Transportunternehmen und medizinische […]

Weiterlesen...

Werner  Bühlmann wurde auf den 1. Januar 2012 als Mitglied des ENSI-Rates gewählt. Nach der Pensionierung arbeitete Werner Bühlmann vom Juni – Dezember 2011 im Rahmen eines Expertenvertrages für das Bundesamt für Energie (BFE). Von Mai 1980 bis zur Pensionierung Ende Mai 2011 war Werner Bühlmann für das BFE tätig. Er war zuerst als Leiter […]

Weiterlesen...

Monica Duca Widmer ist seit dem 1. Januar 2016 Mitglied des ENSI Rats. Nachdem sie Erfahrungen auf internationaler Ebene in der Lebensmitteindustrie sammeln konnte, fokussierte sie sich ab 1990 auf Verfahrenstechnik und Sicherheit im Umweltschutzbereich und gründete im Jahre 1992 die Ecorisana SA, welche im Bereich Altlastensanierung, Abfallentsorgung und Sicherheit tätig ist. Nach ihrem Diplom […]

Weiterlesen...

Jacques Giovanola ist seit dem 1. Januar 2012 Mitglied des ENSI-Rats. Durch seine Ausbildung und Erfahrung liegt sein Schwerpunkt auf der technischen Aufsicht und der Forschung des ENSI. Seit April 2015 ist Jacques Giovanola Ehrenprofessor der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL). Er war von 1996 bis 2015 ordentlicher Professor für Maschinenbau. Seine Forschungsaktivitäten an […]

Weiterlesen...

Oskar Grözinger ist seit 1.1.2012 Mitglied des ENSI-Rats. Oskar Grözinger hat 2012 und 2013 am EU-Stresstest zur sicherheitstechnischen Überprüfung der europäischen Kernkraftwerke unter anderem als Leiter der Überprüfungskommissionen für die Kernanlagen der Niederlande, der Slowakei und Spanien teilgenommen. Ferner leitete er 2013 im Auftrag der Europäischen Kommission eine entsprechende Überprüfung der Kernanlagen in Taiwan. Zuvor […]

Weiterlesen...